Reisemobilversicherung

vergleichen mit dem Reisemobilversicherungsvergleich

ReisemobilversicherungPrüfen Sie Ihre bestehenden Policen für Ihre Reisemobilversicherung (Wohnmobilversicherung) oder berechnen Sie online kostenlos und unverbindlich ein Vergleichsangebot und sparen Sie so bis zu 50% im Jahr an Versicherungsprämien. Bevor Sie eine teuere Reisemobilversicherung abschließen machen Sie doch bei uns einfach einen Versicherungsvergleich mit unserem Tarifrechner für Ihre Reisemobilversicherung.

TarifrechnerDas wichtigste Tarifmerkmal in der Reisemobilversicherung oder auch Wohnmobilversicherung ist der Listenneuwert des Reisemobil. Die Preise der Reisemobilversicherungen unterscheiden sich erheblich. Gerade bei hochwertigen und teuren Reisemobilen lohnt es sich einen Versicherungsvergleich durchzuführen. Nutzen Sie unseren kostenlosen Tarifrechner für Ihre Reisemobil Versicherung (Campinganhänger, Campingfahrzeuge und Wohnwagenanhänger) und finden Sie eine günstige Wohnmobilversicherung. Finden Sie heraus wie groß die Beitragsunterschiede selbst bei gleichen Leistungsmerkmalen beim Vergleichen von Reisemobilversicherungen sind. Mit Hilfe unseres Leistungs- und Beitragsvergleiches finden Sie in wenigen Schritten eine günstige Versicherung für Ihr Fahrzeug und können diese gerne auch online abschließen.

Reisemobilversicherung mit unserem Tarifrechner online berechnen. Reisemobilversicherung mit oder ohne Kasko- / Vollkaskoversicherung günstig online berechnen

Bei Fragen zur Reisemobilversicherung HOTLINE 0 39 01/8 29 53



Ihre Kfz Haftpflichtversicherung

Gleichermaßen wie übrige Autos, müssen Campingbusse versichert werden. Die Reisemobilhaftpflicht schützt den Eigentümer gegen Schadensersatzansprüche anderer. Der gesetzlich vorgegebene Schutz gilt in ganz Europa. Ihre Reisemobilhaftpflichtversicherung weist im Übrigen nicht berechtigte Schadensansprüche ab. Reisemobile besitzen typischerweise nur niedrige Jahreskilometerleistungen. Daher gibt es für solche Fahrzeuge spezielle Wohnmobil oder auch Reisemobilversicherungsangebote.

In diesem Fall bildet der Listenneuwert eines Reisemobils die Grundlage für Versicherungsschutz und muss deswegen im Policen Antrag aufgeführt werden. Angestellte von einigen Betrieben, beispielsweise Bahn oder Post erhalten insgesamt einen Sondernachlass. Eine Deckung einer Kfz-Haftpflichtversicherung beträgt max. acht Mio. EUR für eine geschädigte Person und 100 Mill. EUR pauschal.

Die Teil- und Vollkaskoversicherungen

Ein Wohnmobil oder auch Reisemobil ist ein teures Gefährt, infolgedessen sollte ein Campingbus mit der Teil- und/oder Vollkasko abgesichert werden. Eine Teilkasko ist schon bezüglich der Absicherung gegen Diebstahl obligatorisch. Eine Teilkasko springt auch ein, sofern Schaden am Fahrzeug durch Feuer oder Marderverbiss in Erscheinung treten. Eine Vollkaskoversicherung schützt den Policen Besitzer außerdem bei einem selbstverschuldeten Unfall.

Zahlreiche Versicherungsgesellschaften entschädigen KASKO-Schäden normalerweise zu hundert Proz., minus einer ausgemachten Finanziellen Selbstbeteiligung. Bei der Berechnung von Elementarschäden werden vielmals nur Teilbeträge zurückerstattet. Ansonsten können Nachlässe auf den berechneten Beitrag gewährt werden, wenn zum Beispiel eine Garage vorhanden ist.

Diverse Gesellschaften bieten für Fahrräder und anderes Wohnmobil- oder auch Campingfahrzeuginventar eine gesonderte zusätzliche Inhaltsversicherung zur Wohnmobilversicherung an. Die Ausrüstung des Wohnmobils oder auch Reisemobils ist gleichfalls durch die Teilkasko- oder die Vollkaskoversicherung abgesichert. Der Schutzbrief kann für das Campingfahrzeug wichtig als Unfallhilfe im Ausland sein.

Kommentare sind geschlossen.